Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Jugend im freien Stil in Speyer

Es herrschte Hochbetrieb in der Sporthalle Nord in Speyer. 164 Jugendliche kämpften hier um die Medaillen bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im freien Stil. Auf den Matten ging es um den Sieg, auf den Tribünen und am Mattenrand wurde angefeuert, diskutiert und das Geschehen aufmerksam verfolgt.

18 Vereine hatten Sportler an den Rhein geschickt, im vergangenen Jahr bei den Titelkämpfen in Bad Kreuznach waren 17 Clubs vertreten. Auch bei den Teilnehmerzahlen gab es in Speyer ein leichtes Plus, 2013 nahmen 159 Ringer an den rheinland-pfälzischen Titelkämpfen teil. Das größte Team stellte dabei mit 22 Startern der pfälzische Traditionsverein VfK Schifferstadt. Aber auch aus Mainz und aus Speyer waren große Mannschaften am Start.

Text: Dieter Junker
http://www.argeringen.de/index.php/8-startseite/203-schifferstaedter-stellten-das-erfolgreichste-team

Platzierungen der Nachwuchsringer der WKG Metternich-Rübenach:

B-Jugend
58 kg ( 3 Teilnehmer) 3. Kevin Heilmann

C-Jugend
34 kg ( 8 Teilnehmer) 2. Marlon Schaefer, 4. Patrick Nahl
45 kg ( 7 Teilnehmer) 3. Marlon Milbers

D-Jugend
30 kg ( 9 Teilnehmer) 3. Luca Ihrlich
32 kg ( 6 Teilnehmer) 4. Orlando Schaefer, 6. Marlon Habermann

E-Jugend
23 kg ( 6 Teilnehmer) 6. Noah Kreutz
30 kg ( 2 Teilnehmer) 2. Nico Ihrlich

Veröffentlicht in: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.