Impressionen vom Heimkampf gegen den AV03 Speyer

ASV Rübenach nach 20 Jahren wieder Gastgeber beim Heimkampf

Nachdem in den vergangenen Jahren die Heimkämpfe ausschließlich in Metternich und Boden (Westerwald) ausgetragen wurden, kämpfte die Wettkampfgemeinschaft Metternich-Rübenach-Boden, nach mehr als 20 Jahren, mal wieder in Rübenach. Rund 100 Zuschauer konnten am Kirmessamstag in der TVR-Halle begrüßt werden. Durch den Sieg (32:0) gegen den AV03 Speyer befindet sich die WKG, nach dem zweiten Kampftag, auf dem vierten Tabellenplatz der ARGE Rheinland-Pfalz-Liga.

Richard Kreutz für 50jährige Vereinstreue geehrt

Richard Kreutz ist seit 1972 Mitglied im ASV Rübenach. Er machte sich als aktiver Ringer
der Mannschaft sowie durch seine 25 jährige Zugehörigkeit im Vorstand, insbesondere
von 1993-2002 als Jugendwart, im Verein verdient.

Unser Sportkamerad brachte, vier Jahre später, seinen jüngeren Bruder Dirk Zeigermann
zum Ringen. Anschließend weckte Richard auch bei seinen drei Söhnen, und inzwischen
auch bei seinen Enkelkindern, das Interesse an unserem Sport. Kreutz und seine Familie
sind seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil des ASV Rübenach. Daher war es dem 1. Vorsitzenden, Dominic Zeigermann, eine große Ehre und Freude, die silberne
Ehrennadel des Deutschen Ringerbundes, an seinen Onkel, überreichen zu dürfen.

Die goldene Ehrennadel des ASV Rübenach, als Dank und Anerkennung für 40 Jahre
Vereinszugehörigkeit, konnte an Peter Klass verliehen werden.

Bereits als Kind stand Peter, gemeinsam mit seinen Brüdern und seinem Vater, auf der
Matte. Nach zwischenzeitiger Pause ist er seit 1982 wieder dabei und heute, mehr als 20
Jahre, Beisitzer im Vorstand.

Der ASV Rübenach dankt Richard und Peter für ihr Engagement und ihre 40 bzw. 50
jährige Vereinstreue, und hofft auf viele weitere gemeinsame Jahre.

Ligakampf in Rübenach, Kirmesumzug und Familienwandertag 2022

Liebe Sportsfreunde,

wie in der Einladung zur Jahreshauptversammlung angekündigt, hat die Wettkampfgemeinschaft Metternich-Rübenach-Boden für die Saison 2022 wieder eine Mannschaft am Ligabetrieb gemeldet. Der erste Kampf fand bereits am 20.08.2022 in Boden gegen die WKG Ludwigshafen statt und endete 13:14, für Ludwigshafen.

Es freut uns sehr, dass wir, nach mehr als 20 Jahren, die Matte mal wieder in Rübenach aufbauen können. Der Heimkampf gegen den AV 03 Speyer findet am Kirmessamstag, den 24.09.2022 um 18:30 Uhr in der Turnhalle des Turnvereins Rübenach statt. Es wäre schön, wenn Ihr dabei seid und unsere Ringer unterstützt.

Weitere Heimkämpfe finden wie folgt statt.

08.10.2022 19:30 Uhr WKG – WKG Worms-Nackenheim II Metternich/ Oberdorfschule

29.10.2022 19:30 Uhr WKG – Vfk Schifferstadt II Boden/ Ahrbachhalle

03.12.2022 19:30 Uhr WKG – ASV Mainz 88 II Boden/ Ahrbachhalle

Am Sonntag, den 25.09.2022 werden wir wieder am Kirmesumzug der KuK Rübenach teilnehmen. Wir treffen uns hierfür um 13:30 Uhr in der Keltenstraße 66. Über eine rege Teilnahme wären wir sehr glücklich. Wir werden einheitlich in unseren traditionellen blauen T-Shirts auftreten.

Im Anschluss werden „Die Ringer“ an der 1. Ortsmeisterschaft im Menschenkicker, auf dem Kirmesplatz, teilnehmen. Unterstützung vom Spielfeldrand aus, ist herzlich willkommen.

Des Weiteren möchten wir es nicht versäumen, der KuK Rübenach zu danken.

In der Kirmeszeitung 2022, die an alle Rübenacher Haushalte verteilt wird, erscheint eine ganze Seite Werbung für unseren Heimkampf und den ASV Rübenach.

Wir sind gespannt auf die Ausgabe, die ab dem 10.09.2022 veröffentlicht wird.

Am Montag, den 03.10.2022 findet wieder unser Familienwandertag durch die Rübenacher Gemarkung statt. Wir treffen uns um 10:00 Uhr vor dem Schulhof der Grundschule Rübenach. Für Speis und Trank ist gesorgt.

In der Hoffnung Euch zahlreich begrüßen zu können, verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

ASV 1919 Rübenach e. V.

Der Vorstand

Vatertagstour 2022

Es ist bald soweit. Wir treffen uns am Donnerstag, den 26.05.2022 um 10:00 Uhr vor dem Schulhof der Grundschule Rübenach  zur traditionellen Vatertagstour durch die Rübenacher Gemarkung, mit anschließendem Grillen, und hoffen auf eine rege Teilnahme. Für Speis und Trank ist gesorgt. 

Wir freuen uns auf Euch!

Jahreshauptversammlung 2022

Jahreshauptversammlung 2022

Liebe Sportsfreunde,

hiermit laden wir herzlich zur Jahreshauptversammlung 2022

am Freitag, den 29. April 2022

um 20.00 Uhr

in die Schützenhalle der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rübenach ein.

Desweitern möchten wir zu unserer Vatertagstour am Donnerstag, den 26.05.2022 sowie unserem Familenwandertag am Montag, den 03.10.2022 einladen. Wir treffen uns jeweils um 10:00 Uhr auf dem Schulhof. Weitere Informationen findet Ihr, zeitnah, auf unserer Homepage.

Der dreimalige Ringer-Weltmeister Frank Stäbler tritt am 18.06.2022 seinen letzten Kampf an. Der Olympia Bronze-Medaillengewinner von Tokio beendet seine Karriere im Rahmen eines großen Kampfabends in der MHPArena in Ludwigsburg. Der ASV Rübenach hat einen Bus gemietet, in dem noch wenige Plätze frei sind. Habt Ihr Zeit und Lust dabei zu sein? Dann meldet Euch schnell bei der Geschäftsstelle!

Wir freuen uns, dass die Wettkampfgemeinschaft Metternich-Rübenach-Boden für die kommende Saison wieder eine Mannschaft am Ligabetrieb gemeldet hat. Die Kämpfe werden in der Ahrbachhalle (56412 Boden) stattfinden. Es wäre schön, wenn Ihr dabei seid und unsere Ringer unterstützt.

In der Hoffnung Euch zahlreich begrüßen zu können, verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

ASV 1919 Rübenach e. V.

Der Vorstand

RINGERLEGENDE FRANK STÄBLER BEENDET SEINE KARRIERE UND DER ASV RÜBENACH WIRD DABEI SEIN!

The Last Fight findet am 18. Juni 2022 in der Ludwigsburger mhp-Arena statt

Der dreimalige Ringer-Weltmeister Frank Stäbler tritt im Juni 2022 zu seinem letzten Kampf an. Der Olympia Bronze-Medaillengewinner von Tokio beendet mit der Veranstaltung „The Last Fight“ offiziell seine Karriere und stellt im Rahmen eines großen Kampfabends am Samstag, 18. Juni 2022 ab 19:00 Uhr in der MHPArena in Ludwigsburg endgültig seine Schuhe auf der Ringermatte ab. Die Ringer des ASV Rübenach treten ab 14:00 Uhr, vom Schulhof der Grundschule Rübenach, gemeinsam die Busreise dorthin an.

Die deutsche Ringer Nationalmannschaft trifft auf eine Weltauswahl. Die kubanische Ringer-Legende Mijain Lopez Nunez, der als erster Ringer in der Olympia-Geschichte vier Mal Gold gewonnen hat, kündigt unter anderem sein Kommen an.

Seinen letzten Kampf wird Stäbler gegen den iranischen Olympiasieger und amtierenden Weltmeister bestreiten. Mohammadreza Geraei, gegen den Stäbler im olympischen Viertelfinale im Sommer 2021 unglücklich verlor, wird der letzte Gegner des Musbergers sein.

Auf die Zuschauer warten neben acht herausragenden Kämpfen auch ganz besondere Showacts. Die Breakdance-Weltmeister DDC haben ihren Auftritt zugesagt und auch musikalisch wird einiges geboten sein. Außerdem werden die Turnstars Marcel Nguyen, Andreas Toba und Elisabeth Seitz ebenfalls einen Showauftritt zeigen.

Der ASV Rübenach hofft auf eine rege Teilnahme (2G+, unter 18 Jahren 3G+) und freut sich über
Eure Anmeldung bis zum 10.01.2021 unter info@asv-ruebenach.de. Die Kosten für Hin- und
Rückreise betragen 25-30€ p. P. zzgl. Veranstaltungsticket (30,-€).

EIN GRUß ZUM JAHRESENDE

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und wie schon 2020, wurde es extrem von der CoronaPandemie beeinflusst. Das Vereinsleben ruhte bis Juni komplett und es war zunächst für viele Sportler schwierig, den Weg in die Sporthalle zu finden. Seit Dezember sind ein Impfnachweis sowie die Vorlage eines negativen Schnelltests, für die Teilnahme am Training, erforderlich. Daher ist die Trainingsbeteiligung derzeit etwas rückläufig.

Unsere Mannschaft konnte leider wiederholt nicht am Ligabetrieb teilnehmen, Meisterschaften und Turniere wurden abgesagt. Die Jahreshauptversammlung, die gewohnter Weiße im Frühjahr stattfindet, wurde erneut in den Herbst verschoben. Dank der Rübenacher Schützenbrüder konnte die Versammlung, mit ausreichend Abstand, wieder in der Schützenhalle erfolgen. Auch unser traditionelles Zeltlager, unser Familienwandertag sowie eine kleine Jahresabschlussfeier der Ringerjugend, mit gemeinsamen Pizzaessen, eine Weihnachtsfeier unserer Volleyballer und ein Besuch vom Nikolaus bei unseren Bambini haben wir uns nicht nehmen gelassen.

Das Jahr 2020 ist auch das Jubiläumsjahr der WKG Metternich-Rübenach. Einst Rivalen auf der
Matte, heute, seit mehr als 30 Jahren, eine Wettkampfgemeinschaft. Darauf können alle Verantwortlichen, die dazu beigetragen haben, mit Recht stolz sein.

Wir hoffen, schon bald wieder unser gewohntes Vereinsleben führen zu dürfen, bedanken uns an
dieser Stelle für Eure Treue sowie Euer Durchhaltevermögen und wünschen Euch und Euren Lieben alles Gute für das Jahr 2022.

leibt gesund!

Der Vorstand

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 17.September 2021 in der Schützenhalle

Mülheimer übernimmt Vorsitz im ASV Rübenach

Die diesjährige Jahreshauptversammlung, zu welcher im Vorfeld alle Mitglieder des ASV
Rübenach ordnungsgemäß eingeladen worden sind, fand in der Schützenhalle statt.

Zu Beginn der Veranstaltung wurden alle anwesenden Mitglieder, durch den 1.
Vorsitzenden Markus Peifer, begrüßt und der Toten gedacht. Anschließend wurde dem
gesamten Vorstand, den Trainern und allen Helfern für ihren Einsatz gedankt. Die
Corona- Pandemie hat das Vereinsleben hart getroffen. Der zweite Lockdown im Jahr
2020 hat den kompletten Trainings- und Wettkampfbetrieb, für viele Monate, außer
Vollzug gesetzt. Im Sommer ging es endlich wieder los, so dass nun mit Zuversicht und
Optimismus nach vorne geschaut wird.

Ausführliche Berichte über die Aktivitäten des Vereins wurden von den einzelnen
Funktionsträgern vorgetragen.

Wie bereits im vorangegangenen Jahr besprochen, wurde der Mitgliederversammlung
eine neue Satzung vorgestellt. Die bisherige Satzung aus dem Jahr 1980, die im Jahr
2013, nur für die Gemeinnützigkeit benötigten Zusätze und Änderungen erhielt, war
nicht mehr zeitgemäß. Daher wurde die Neufassung der Satzung, unter Angabe der
Tagesordnung, einberufen. Der Beschluss kam ordnungsgemäß zustande. Im Zuge
dessen wird die Neufassung nun dem Amtsgericht vorgelegt.

Nach der Wahl eines Versammlungsleiters wurde der Vorstand, nach Abstimmung, von
diesem entlastet und die Neuwahl eingeleitet. Die Vorstandsmitglieder 2021/2022 des
ASV 1919 Rübenach e.V. setzten sich nach Beschluss der Jahreshauptversammlung
vom 17.09.2021 wie folgt zusammen: Im Amt bestätigt wurden Katja Schaefer
(Geschäftsführerin), Steffen Kreutz (1. Kassierer), Kevin Kreutz (Jugendwart), Dirk
Zeigermann (Zeug- und Gerätewart), Marvin Schönbild (Presse- und Medienwart) sowie
Volker Schlott (Beisitzer). Der Vorstand wird durch Dominic Zeigermann (1.
Vorsitzender), Dominic Theis (2. Vorsitzender), Marlon Schaefer (Schriftführer), Peter
Klass (2. Kassierer) Markus Peifer (Sportwart), sowie Michael Groß und Eduard
Aiberspach (beide Beisitzer) komplettiert. Somit wird der ASV Rübenach fortan durch
den 28-jähigen, Dominic Zeigermann, geleitet. Der Ringer aus Mülheim ist, seit seiner
Geburt, in das Vereinsleben involviert und kann sich bestens mit dem ASV Rübenach
identifizieren.

Ein weiterer Punkt der Tagesordnung war die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder.
Hier konnten Kevin Kreutz mit der silbernen Ehrennadel (für 30 Jahre
Vereinszugehörigkeit) sowie Jakob Hergenröther mit der bronzenen Ehrennadel (für 20
Jahre Vereinszugehörigkeit) ausgezeichnet werden.

von links: 1. Vorsitzender Dominic Zeigermann, Jakob Hergenröther und Kevin Kreutz

Der letzte Punkt des Abends bot allen anwesenden Mitgliedern die Gelegenheit, ihre
Vorschläge und Anregungen zum Vereinsleben vorzubringen.

ERINNERUNG: Am Sonntag den 03.10.2021 findet unser Familienwandertag statt.
Wir treffen uns um 10:00 Uhr auf dem Schulhof und wandern gemeinsam durch die
Rübenacher Gemarkung. Wir freuen uns auf Euch!

Es geht wieder los!

Endlich ist es soweit: Nach einer langen Corona-Pause, kann wieder trainiert werden.

Das erste Training unserer Ringerjugend fand unter freiem Himmel statt. Doch seit der vergangenen Woche, dürfen sich alle Gruppen, unter strengen Auflagen, wieder zum gemeinsamen Training in der Sporthalle treffen.

Unsere Trainingszeiten sind wie folgt.

  • Mittwochs 20:00 Uhr – 21:30 Uhr Volleyballer
  • Donnerstags 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Schulkinder 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Mannschaft
  • Freitags 16:30 Uhr – 17:30 Uhr Kindergartenkinder 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Alte Herren

Das Training findet in der Franz-Mohrs-Halle (Schulsporthalle Rübenach), Am Mühlenteich 15, 56072 Koblenz, auch während den Sommerferien, statt.

Runter von dem Sofa, raus aus dem Homeoffice, rein in die Halle! Wir freuen uns auf Euch.

Weiterhin stehen die folgenden Termine an:


03.09.2021 Zeltlager (erster Freitag nach den Sommerferien)
17.09.2021 Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle Rübenach
03.10.2021 Familienwandertag

SPORTvereint@home


Liebe Sportsfreunde,

wir möchten Euch auf diesem Weg für Eure Treue und Euer Durchhaltevermögen danken
und hoffen, dass das vor uns liegende Jahr besser wird als das zurückliegende. Ein Jahr,
welches der Welt und seiner Bevölkerung viel abverlangt hat.

Die Pandemie hat auch unseren Sport hart getroffen. Seit Mitte März haben fast kein Training, keine Meisterschaften und Turniere stattgefunden. Unsere Mannschaft hat, zum ersten Mal seit 1990, nicht am Liga-Betrieb teilgenommen.Während einiger Lockerungen konnten wir im Sommer und Herbst zwischenzeitlich wieder trainieren und nutzen jede Gelegenheit, wenn auch nur für wenige Wochen. So war es uns möglich, das traditionelle Zeltlager sowie den Familienwandertag zu genießen und unsere Jahreshauptversammlung durchzuführen. Aber in den letzten Monaten ist es leider wieder sehr ruhig in unserem Verein geworden und die aktuelle Lage zwingt uns weiterhin abzuwarten und auf Besserung zu hoffen.

Um Euch dabei zu unterstützen, fit durch den Shutdown zu kommen, bieten wir Euch heute
das Online-Sport-Angebot, SPORTvereint@home, an. Am Programm des Sportbundes
Rheinland, können alle Vereinsmitglieder kostenlos teilnehmen. Hierfür werden lediglich ein
PC / Laptop oder ein mobiles Endgerät (Tablet oder Smartphone) und eine stabile
Internetverbindung benötigt. Die Live-Sportkurse werden von anderen Vereinen des SBR
angeboten. Mit Bodystyling über Kindertanzen bis zu Zumba gibt es eine vielfältige Auswahl
die ständig wächst. In Zeiten der Pandemie ist es wichtiger denn je, zusammenzustehen und
sich zu unterstützen.

Den aktuellen Sportplan findet ihr auf der Homepage www.sportbund-rheinland.de unter der Rubrik „Sport für alle“. Derzeit finden alle Kurse auf der Plattform „Jitsi“ oder „Zoom“ statt.
Bei Rückfragen oder für weitere Informationen könnt Ihr Euch an unsere Geschäftsstelle
wenden.

Seit vielen Jahren bringen die Ringer der WKG Metternich-Rübenach ihre Gegner
gemeinsam zum Schwitzen. Im Jahr 1991 hatte niemand die Erwartung, dass die
Wettkampfgemeinschaft zwischen Metternich und Rübenach bis heute Bestand haben
würde. Einst Rivalen auf der Matte, heute, seit 30 Jahren, eine Wettkampfgemeinschaft.
Wir blicken mit Stolz und Dank auf die großartige Leistung und Zusammenarbeit aller
Verantwortlichen, die dazu beigetragen haben. Der ASV Rübenach freut sich auf viele
weitere Jahre der WKG Metternich-Rübenach-Boden. Die Vereine haben sich, auf Grund der
derzeitigen Situation, gemeinsam entschlossen, auch in der kommenden Saison keine
Mannschaft für den Liga-Betreib anzumelden.

Wir hoffen, dass Ihr alle gesund bleibt, wir uns bald wiedersehen dürfen…

… und schauen mit Zuversicht nach vorne. Daher möchten wir bereits heute unsere Planung der folgenden Termine ankündigen.

03.09.2021 Zeltlager
17.09.2021 Jahreshauptversammlung
03.10.2021 Familienwandertag

Des Weiteren möchten wir im nächsten Jahr gerne wieder am Karnevalsumzug in Rübenach teilnehmen, welcher (hoffentlich) am Samstag, den 26.02.2022 stattfinden wird.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wieder viele von Euch dabei sind.

Eventuelle Absagen oder Änderungen der genannten Termine behalten wir uns, auf Grund
der ungewissen Umstände, vor und werden Euch entsprechend informieren.

Mit sportlichem Gruß

ASV 1919 Rübenach e. V.
Der Vorstand

Ringerjugend (1969), Mattenabbau nach dem letzten Heimkampf des ASV Rübenach (1990), Jugendrunde Kreis Koblenz-Westerwald (1992), Mannschaftskampf (1994), Rhein-Mosel-Turnier (1995), Vatertagswanderung (1997), Besuch vom Nikolaus (1998), Zeltlager (2006 +2017) … unser Sport vereint die Vorstandsmitglieder bereits seit vielen Jahren.