Die Punkte des letzten Heimkampfs der Vorrunde gehen nach Koblenz

_wsb_510x339_IMG-20141012-WA0006Gestern startete die Oberligastaffel der WKG Metternich Rübenach zum letzten Heimkampf in der Vorrunde. Trotz einiger personeller Probleme gelang den Koblenzern ein knapper Sieg mit 20:17 über ihre Gegner aus St. Ingbert. Damit festigte die Mannschaft ihren zweiten Tabellenplatz hinter der Staffel aus Illtal. Nächsten Samstag geht es dann zum letzten Kampf in der Vorrunde nach Fürstenhausen. Dort müssen nochmals alle Kraftreserven mobilisiert werden um beruhigt in die Rückrunde zu starten.

Veröffentlicht in: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.